Hängebahnanlagen - Strahltechnik für großvolumige Werkstücke

Hängebahnanlagen RHBE

Hängebahnanlagen RHBE

Der Einsatz einer Hängebahn-Strahlanlage empfiehlt sich bei empfindlichen und nicht trommelfähigen, schweren oder großvolumigen Werkstücken. Sie werden zur Bearbeitung an Werkstückträger gehängt und in die Anlage gefahren. Durch die gleichzeitig rotierende und oszillierende Bewegung des Gehänges kann der Strahl jede Werkstückecke optimal erreichen. Neben ihrer außerordentlichen Flexibilität zeichnet sich diese Anlage auch durch ihre besonders kompakte und platzsparende Bauform aus.

RHBE
RHBE
RHBE
RHBE
Hängebahnalge für den Entsandungsprozess für bei Gußteilen
Hängebahnstrahlanlage mit Y-Bahn zum Entkernen/Entsanden und Reinigung von großen Gussteilen.

Hängebahn-Durchlaufanlage RHBD

Hängebahn-Durchlaufanlage RHBD

Ihr Einsatz empfiehlt sich bei empfindlichen und nicht trommelfähigen, schweren oder großvolumigen Werkstücken. Neben der Ausführung als Einschienenstrahlbahn ist diese Baureihe auch auf ein getaktetes und kontinuierliches Durchlaufsystem (Power & Free) erweiterbar.

RHBD
RHBD
RHBD
RHBD
RHBD

Kontakt

Tel.:  +49 9533 / 924-0
Fax : +49 9533 / 924-300
E-Mail: info@rosler.com

© 2014 Rösler Oberflächentechnik GmbH | Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap